Helen Schneider

Mit Helen Schneider spielten Mini Schulz, Marcel Gustke und ich zwei sehr unterschiedliche und trotzdem beides sehr tolle Konzerte.
Das eine in Bad Hersfeld, open air, sehr kalt, dafür ausverkauft, in dem Theater, in dem Helen drei Jahre lang die Eva Perón in Evita gab.
Das andere im A-Trane Berlin, auch ausverkauft, natürlich nur mit 1/20 der Gäste vom Vortag, aber nicht minder schön!
Dass die Musik funktioniert, egal ob 1600 oder 80 Menschen zuhören, ist erstaunlich!